Gestaltung von Business Charts und Bearbeitung in Redaktionssystemen

von Ursin Tscharner (Kommentare: 0)

Beispiel für Business Charts und Redaktionssystem

 

Die Bündner Taschenstatistik: Durchblick 2014 – Graubünden in Zahlen

Das gut aufbereitete Zahlenmaterial mit Statistiken, Tabellen und Diagrammen (Business Charts) vermittelt einen Überblick zur demografischen, wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklung des Kantons Graubünden. Das PDF der deutschen oder italienischen Version finden Sie auf der Website der Graubündner Kantonalbank.

Unser Beitrag waren die Erstellung der zahlreichen Grafiken sowie die «Feinjustage» der im Redaktionssystem aufgeschalteten Layoutdaten. Eine besondere Herausforderung bestand darin, die Diagramme (Charts) nicht nur als reine Grafiken zu zeichnen und dabei die Proportionen manuell zu berechnen. Durch die geschickte Kombination der Diagrammfunktionen mit manuellen Eingriffen liessen sich grafisch konsistent anmutende und professionelle Diagramme mit Adobe Illustrator erstellen. Mit diesem Vorgehen können auch Änderungen schneller ausgeführt werden.

Mit dem bewährten Redaktionssystem «ns-publish» lassen sich auch die umfangreichen Zahlen direkt im Gestaltungs Layout auf dem Webserver vom Redaktor oder «Zahlenmenschen» bearbeiten. Die Kombination «Bearbeitung über ein Redaktionssystem» mit «schnell anpassbaren Diagrammen» führte dazu, dass die Arbeiten im Vergleich zum bisherigen Arbeitsablauf wesentlich speditiver ablaufen konnten. Durch die Reduktion der Arbeitsabläufe reduzierten sich auch die Fehlerquellen drastisch.

Sind Sie an der Erstellung von Diagrammen (Business Charts) oder der Erstellung von Vorlagen für Redaktionssysteme (Layouts, Designs) interessiert? – Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben